WOCHE-Beitrag – Tage der Zukunft 2017

Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich bei Isabella Friessnegg von der Woche Feldkirchen für den Bericht über unsere Teilnahme bei der Veranstaltung „Tage der Zukunft 2017“ bedanken!

Auf der Klosterruine Arnoldstein konnten wir ausgiebig mit Experten diskutieren wie das Handwerk einen wertvollen Beitrag im Rahmen der Sozialarbeit leisten kann. Unser Anspruch ist dabei, dass eine Wertschöpungskette zwischen bestehenden sozialen Einrichtungen, Handwerksbetrieben und dem freien Markt entsteht. Da der Regionalität und Nachhaltigkeit eine maßgebende Rolle zukommt, liegt es in Kärnten sehr nahe, dass man Produkte aus heimischen Holz hergestellt, die sich mit Tourismusangeboten kombinieren lassen.

WOCHE-Bericht "Tage der Zukunft 2017"

WOCHE-Bericht über unsere Teilnahme bei der Veranstaltung „Tage der Zukunft 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*