Die Werkstatt

Die Offene Werkstatt Feldkirchen liegt mit ihren barrierefreien 110 m² in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Für den Einkauf von Material oder Werkzeug können ÖBAU Egger, Unser Lagerhaus und Holzmeister Schurian auch zu Fuß erreicht werden. Gleich neben der Werkstatt finden sich der Pausenraum und die Sanitäranlagen. In den Wintermonaten wird die Fläche über eine zentrale Hackschnitzelheizung mit Wärme versorgt.


HobelspaeneWerkstatt-Adresse:Hobel-Spaene_2
FRICO-Gelände
Laboisnerstrasse 1a
A-9560 Feldkirchen


Welche Projekte können derzeit bearbeitet werden?
Vorerst liegt der Schwerpunkt auf der Bearbeitung von Holz und Holzwerkstoffen, da dafür der entsprechende Maschinenpark und das Know-How zur Verfügung steht. Hier handelt es sich zum Beispiel um die Verarbeitung von neuen Materialien zu Möbeln. Aber auch Upcycling-Projekte mit Altholz können in Angriff genommen werden. Je nachdem welche Leute zum Team hinzu stoßen, wird es auch andere Handwerksbereiche zukünftig geben.

Abseits von der maschinellen Bearbeitung ist auch ein Austausch im Bereich der Planung und Gestaltung möglich. Geeignete Software zum Konstruieren und Erstellen von Planunterlagen kann erläutert bzw. näher gebracht werden. Einschlägige Fachliteratur steht zum Studium vor Ort zur Verfügung.

Bernhard Huber, Josef Kowal und Werkstatt-Hund "Time"

Bernhard Huber, Josef Kowal und Werkstatt-Hund „Time“

Bernhard, Nicole und Josef (v.u.)

Bernhard, Nicole und Josef (v.u.)

Panhans Bandsäge 60 cm

Panhans Bandsäge 60 cm

Handwerkstatt

Handwerkstatt

Handwerkstatt

Handwerkstatt

Schelling ADH610

Schelling ADH610

Schelling S300

Schelling S300